5. Jahrestagung des Stuttgarter Non-Profit-Forums

Richtig kommunizieren – Erfolgsfaktor Nr. 1 für NPOs

Mehr Teilhabe, mehr Effizienz, mehr Wertschätzung.

Erstmals wird es das Non-Profit-Forum in diesem Jahr als Präsenz- und Digital-Event geben. Als aktiver Mitgestalter hat die Landeshauptstadt Stuttgart das SNPF mit seiner Herbsttagung ins Rathaus eingeladen. Spannende Themen, gute Begegnungen und viele und interessante Gespräche erwarten Sie. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei! Jetzt Ticket sichern!

Ort: Rathaus Stuttgart, Großer Sitzungssaal – sowie online per Livestream

Erföffnung des Forums

09.00 Uhr

Begrüßung
Gudrun Binz-Fietkau

Impulsvortrag

Unternehmertum und Sozialwirtschaft – ein Widerspruch?

09.15 – 09.45 Uhr

Prof. Klaus Hekking, European Union of Private Higher Education (EUPHE)

Non-Profit-Organisationen erfüllen mit ihren vielen Leistungsangeboten eine große Bandbreite an Aufgaben, ohne die unser Sozialstaat nicht mehr denkbar ist.

Organisation & Digitalisierung

SOLL und IST in NPO – Erfahrungen zum Umgang mit materiellen und immateriellen Ressourcen

10.05 – 11.00 Uhr

Sandra Baumholz, Dr. Manfred Bornemann

„Mit der Zeit gehen“ Die Digitalisierung verändert geübte Strukturen. BEWÄHRTES wird hinderlich, NEUES dringend notwendig.

Die Bereitschaft zu Veränderungen und somit auch dem möglichst schonenden Verbrauch zusätzlicher finanzieller Mittel erfordern Vorausschau. Wir zeigen Beispiele zur Nutzung materieller und immaterieller Ressourcen. Höhere Transparenz wird zur Grundlage der Kommunikation.

Fundraising

Wertschätzend – und erfolgreich – im Fundraising kommunizieren

11.30 – 12.15 Uhr

Kai Dörfner, Eva Stiftung

Im Regelfall „kommunizieren“ wir mit Spender*innen über Spendenbriefe und Broschüren. Doch Kommunizieren besteht nicht nur aus dem Senden von Informationen, sondern viel mehr aus Zuhören, Wertschätzen und Beteiligen.

Nicht umsonst lautet ein Kernsatz im Fundraising „People give to people“. Der Referent beschreibt aus seiner 20jährigen Erfahrung als Fundraiser und Stiftungs-Geschäftsführer, wie dies in der Praxis aussehen kann. Unter anderem geht er dabei auf den „Jobs to be done“-Ansatz von Christensen ein.

Recht & Steuern

Guter Lohn für gute Arbeit: die Einführung der Tariflohnbindung in der Pflege

12.30 – 13.15 Uhr

 

Stephan Binsch, VOELKER & Partner

Zur Wertschätzung ihrer Arbeit gehört für Arbeitnehmer auch eine leistungsgerechte Bezahlung. Insbesondere in der Pflege wird der Ruf nach einer besseren Vergütung von Pflegekräften immer lauter.

Die Politik hat hierauf reagiert und mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz eine Tariflohnbindung für Pflegeeinrichtungen ab dem 01.09.2022 eingeführt. Diese gesetzliche Vorgabe stellt die Branche vor immense Herausforderungen, welche im Vortrag näher beleuchtet werden.

Podiumsdiskussion

Gemeinnützigkeit und Politik – Was Vereine und Stiftungen noch dürfen

14.35 – 15.30 Uhr

Alexander Vielwerth (WINHELLER Rechtsanwälte), Stefan Diefenbach-Trommer (Allianz „Rechtssicherheit für politische Willensbildung“)

Die Gemeinnützigkeit zahlreicher Organisationen, die sich auch politisch äußern und agieren, wird spätestens seit den Attac-Entscheidungen des BFH vermehrt von den Finanzbehörden angezweifelt und in der Öffentlichkeit diskutiert.

Die Abgabenordnung verbietet zwar die Unterstützung politischer Parteien, – doch wie viel politische Betätigung ist daneben erlaubt? Ist eine entsprechende Reform des Gemeinnützigkeitsrechts in Aussicht?

Organisation & Digitalisierung

Kommunikation und Koordination von Ehrenamtlichen. Wie man Gruppen digital effizient organisiert.

15.45 – 16.15 Uhr

Mareike Grund, EXEC IT Solutions GmbH

Das Engagement und der Einsatz der Ehrenamtlichen hat sich durch die Pandemie und die zunehmende Digitalisierung verändert.

Wir zeigen Ihnen, wie die dezentrale Organisation von NPOs durch Akteure mit digitalen Werkzeugen gelingt, was es dabei zu beachten gilt – und wie man damit auch Nachwuchs für das Ehrenamt begeistern kann.

Offenes Forum

16.15– 16.45 Uhr

Offenes Forum mit Fragen an die Referenten des Tages
Moderation: Gudrun Binz-Fietkau

Profile des Stuttgarter Non-Profit-Forums in sozialen Medien:

Termin 2021 verpasst?

Dann melden Sie sich hier an und verpassen Sie keine Termine und Inhalte mehr.

Wir informieren Sie gerne bequem per E-Mail.

Datenschutz ist uns wichtig

10 + 11 =