Dr. Stephan Schumacher

Dr. Stephan Schumacher ist Mit­arbeiter des Stuttgarter Sozial­amts und für Grund­satz­fragen sozialer Arbeit zuständig. Neben den Themen­feldern Qualitäts­entw­icklung und Wissens­manage­ment ist er als Ehren­amts­beauf­tragter für die Förderung des Bürger­schaftlichen Engage­ments in sozialen Handlungs­feldern verantwortlich. Seine Aufgabe umfasst die Weiter­entwicklung und Vernetzung von kommunalen Ermöglichungs- und Beteiligungs­strukturen für die unter­schied­lichen Akteure des Bürger­schaftlichen Engage­ments sowie die Entwick­lung von Anschluss­angeboten an die Beratungs­leistungen des Sozial­amtes. Er verfügt über eine umfang­reiche Berufs- und Engagement­erfahrung in Beratungs- und Leitungs­funktionen im Non-Profit-Sektor und ist Verfasser der Expertise zum Themen­schwer­punkt Engage­ment für Flüchlinge des aktuellen zweiten Engage­ment­berichts der Bundesregierung.

Dr. Schumacher spricht über den Ausgleich abwei­chender Motivations­­muster zwischen haupt­amtlichen und ehren­amtlichen Mit­arbeitern, sowie über Chancen, Grenzen und Rahmen­bedingungen des Engage­ments in Non-Profit-Organisationen.