Webinare 2023 für Non-Profit-Organisationen

In unserer Webinar-Reihe 2023 haben wir Ihnen regelmäßig mit hilfreichen und spannenden Inhalten Hilfestellung leisten können. Die Videomitschnitte stehen Ihnen nachträglich großteils zur Verfügung, schauen Sie doch mal rein!

Nachhaltigkeitsberichterstattung: Pflichten und Chancen für Akteure im Non-Profit-Bereich

Referent : Friedrich Steinert
Schomerus & Partner mbB

Januar/Februar 2024 – genauer Termin folgt
11.00 – 12.00 Uhr

Um Nachhaltigkeit transparent messbar zu machen und Unternehmen zukünftig stärker in die Pflicht zu nehmen, weitet die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) die verbindliche Nachhaltigkeitsberichterstattung auf eine Vielzahl von Unternehmen aus. Welche Unternehmen die „neue“ Nachhaltigkeitsberichterstattung trifft, warum es jetzt schon wichtig ist sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und ob sich Chancen für Akteure im NON-Profit-Bereich durch eine freiwillige Berichterstattung eröffnen können, soll in diesem Vortrag Thema sein.

Rückblick & Videomitschnitte

Update im Gemeinnützigkeitsrecht

Referent: Armin Trotzki, Schomerus & Partner

Aufzeichnung des Vortrags auf dem Jahres-Event 2023

Das Gemeinnützigkeitsrecht ist fortwährend im Wandel und entwickelt sich durch die Normen des Gesetzgebers, aber nicht zuletzt auch durch die Urteile der Rechtsprechung und die Ansichten der Finanzverwaltung stets fort. Entsprechend schwierig ist es, alles im Blick zu behalten und auf dem Laufenden zu bleiben, wenn es um die essentiellen Themen in der eigenen Organisation geht. Aktuell gab es eine Änderung des Umsatzsteuergesetzes zum ermäßigten Steuersatz (Zweckbetriebe) und die Einführung des Zuwendungsempfängerregisters am Januar 2024.

Blick über den Tellerrand

Referent: Dr. Stephan Schumacher, Landeshauptstadt Stuttgart

Aufzeichnung des Vortrags auf dem Jahres-Event 2023

Eine starke Gesellschaft benötigt das Miteinander und die Vernetzung verschiedener Akteure. Non-Profit-Organisationen, Engagierte, Initiativen, Unternehmen, Stiftungen und die Verwaltung können gemeinsam viel erreichen. Voraussetzung hierfür ist die Bereitschaft auf Augenhöhe über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken. Dr. Stephan Schumacher zeigt anhand von Praxisbeispielen erfolgreiche Projekte und Erfolgsfaktoren auf.

Aufbau und Positionierung von Stiftungen. Es geht um die Menschen!

Referentin : Frau Katarina Peranić, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Aufzeichnung des Key Note Vortrags 

Eine Organisation aufzubauen und zu entwickeln, die über Jahrzehnte wirken soll, ist eine ziemliche Herausforderung. Katarina Peranić baute bereits die Berliner Stiftung Bürgermut mit den weithin bekannten Programmen “openTransfer” und “D3 – so geht digital” sowie den seit 2019 jährlich stattfindenden “Digital Social Summit” auf. Seit 2020 ist sie Vorständin der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, wo ebenfalls Programme und Angebote mit bundesweiter Strahlkraft entwickelt werden. Die langfristige Wirkung und damit der Erfolg von Organisationen steht und fällt für Katarina Peranić mit den Menschen, die sie unterstützen und die für sie arbeiten. Aus diesem Grund ist die Führung ein zentrales Thema für die Positionierung einer Stiftung wie auch jeder anderen Organisation. Nur gemeinsam lässt sich langfristig wirken – das braucht gemeinsame Ziele, Mut zur ständigen Veränderung und gegenseitigen Respekt.

Die Welt im Wandel – Organisationsentwicklung in NPO

Referenten : Prof. Alfred Katzenbach, Katzenbach Executive Consulting
Mareike Grund, EXEC IT Solutions GmbH

 

Donnerstag, 26.10.2023
11.00 – 12.00 Uhr

Die Welt befindet sich in einem Wandel. In den letzten Jahren noch mehr und schneller als je zuvor. Wie reagieren wir darauf, bzw was bedeutet das für die Organisationentwicklung – gerade auch für Non-Profit Organisationen? Prof. Alfred Katzenbach skizziert Gedankenmodelle für Veränderungen und Mareike Grund berichtet über praktische Erfahrungen bei Change Management Prozessen in größeren Non Profit Organisationen.

Forschungseinrichtungen: Der neue Vorsteuerabzug

Referentin : Judith Awater
Schomerus & Partner mbB

Donnerstag, 21.09.2023
11.00 – 12.00 Uhr

Das Bundesministerium für Finanzen hat Anfang des Jahres die Vorsteuerabzugsberechtigung für Forschungseinrichtungen vereinheitlicht und dabei für viele Einrichtungen großzügige Vorsteuerpotentiale geschaffen. Wir nehmen dies zum Anlass, um die neue Vorsteuerregelung, aber auch die grundsätzliche Behandlung der verschiedenen Bereiche der Grundlagen- und Auftragsforschung von Forschungseinrichtungen im Gemeinnützigkeitsrecht zu betrachten.

Transparenz durch Daten & Interaktion – Warum und wie das SNPF mit Studien arbeitet 

Referenten : Dr. Manfred Bornemann, Intangible Asset Consulting
Dr. Stephan Schumacher, Stadt Stuttgart

Donnerstag, 20.07.2023
11.00 – 12.00 Uhr

Erleben Sie eine inspirierende Online-Veranstaltung mit dem Thema „Transparenz durch Daten und Interaktion – Warum und wie SNPF mit Studien arbeitet“. Lassen Sie sich von Dr. Manfred Bornemann, einem Experten auf diesem Gebiet, und Dr. Stephan Schumacher mitnehmen auf eine Reise durch die Welt der Ehrenamtlichen und des Sozialkapitals in der Gesellschaft. Erfahren Sie, wie die Aktivierung von immateriellen Ressourcen durch systematische Befragungen gelingt und wie diese zu mehr Transparenz und Einsicht führen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Defizite aufzudecken und belastbare Argumente für Konfliktlösungen zu gewinnen. 

  • Gewinnen Sie Einblicke in die Strukturen und Ziele von SNPF und erfahren Sie, wie Sie einfach in die Organisation einbezogen werden können. 
  • Entdecken Sie die Bedeutung von systematischen Befragungen und wie diese die Aktivierung von immateriellen Ressourcen erleichtern. 
  • Erhalten Sie Transparenz über den Status Ihrer Zielgruppe und erkennen Sie mögliche Defizite und Verbesserungspotenziale. 
  • Nutzen Sie belastbare Argumente und Kurzgeschichten, um die praktische Relevanz Ihres Engagements zu steigern. 
  • Schaffen Sie einen Referenzpunkt für Diskussionen und setzen Sie konkrete Schritte für die Zukunft basierend auf vergangenen Daten und Erfahrungen. 

Hybride und virtuelle Mitgliederversammlungen: Rechtliche Grundlagen und praktische Tipps 

Referenten : Dr. Dirk Schwenn, Schomerus & Partner mbB,
Mareike Grund, EXEC IT Solutions GmbH

Donnerstag, 22.06.2023
11.00 – 12.00 Uhr

In diesem Jahr hat der Deutsche Bundestag mit dem „Gesetz zur Ermöglichung hybrider und virtueller Mitgliederversammlungen im Vereinsrecht“ eine neue Fassung des § 32 Abs. 2 BGB verabschiedet. Hierdurch sollen Mitgliederversammlungen von Vereinen auch ohne entsprechende Satzungsregelung in hybrider oder virtueller Form angehalten werden können.

Rechtsanwalt Dr. Dirk Schwenn von SCHOMERUS & Partner erläutert, was genau hierdurch geregelt wird und wann eine Satzungsänderung dennoch sinnvoll sein kann. Mareike Grund von der EXEC IT Solutions zeigt anschließend, wie das Ganze einfach in der Praxis umgesetzt werden kann.

Die Gefahren von Scheinselbständigkeit nach einer Entscheidung des Bundessozialgerichts

Referent: Merle Kulbach, SCHOMERUS

Donnerstag, 25.05.2023
11.00 – 12.00 Uhr

Frau Merle Kulbach wird einen Überblick über die vom BSG bei der Beurteilung der Versicherungspflicht von Vorstandsmitgliedern herangezogenen Kriterien geben sowie die grundsätzlichen Abgrenzungskriterien von abhängiger und selbständiger Tätigkeit aufzeigen. Diese sind insbesondere beim Einsatz von freien Mitarbeitern zu beachten, da hier eine fehlerhafte Einordnung hohe Beitragsnachforderungen nach sich ziehen kann.

Mitglieder- und Nachwuchsgewinnung – So klappt das!

Referent: Matthias Daberstiel, Fundraising Magazin

Donnerstag, 27.04.2023
11.00 – 12.00 Uhr

Planbare Einnahmen! Das ist der Wunsch vieler Vereine. Mit Mitgliedern scheint das leicht. Doch wie gewinne ich Menschen für ein langfristiges Engagement und wen frage ich überhaupt? Welche Strategien wirken und welche Argumente ziehen? Und wie kann ich Menschen überzeugen mitzuarbeiten oder gar Vorstandsämter zu übernehmen?
Einen Einblick in moderne Mitglieder- und Nachwuchsgewinnung gibt der Fundraising-Experte und Herausgeber des Fundraising-Magazins Matthias Daberstiel.

Grundlagen der EU-DSGVO für kleinere NPOs

Referent: Volker Ernst, SBR Kooperation

Donnerstag, 23.03.2023
11.00 – 12.00 Uhr

Selbst größere Organisationen stehen bei der Umsetzung der seit Mai 2018 verbindlichen europäischen Datenschutz-Grundverordung (EU-DSGVO) vor großen Herausforderungen. Zu umfassend und zu komplex sind die darin gesetzten Regelungen und Anforderungen an Organisation und Prozesse zum Schutz personenbezogener Daten. Noch viel mehr gilt dies für kleine NPOs, da sie oftmals noch weiniger über entsprechendes Know-how und personelle und finanzielle Ressourcen verfügen. Hier die richtigen Prioritäten zu setzen ist das A und O zu rechtmäßigem Handeln und zum Schutz vor Bussgeldern.
Im Webinar werden wichtige Begrifflichkeiten der EU-DSGVO erklärt, Hinweise auf die richtige Prioritätensetzung bei der Umsetzung der hohen Anforderungen und praktikable Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Selbstverständlich werden auch Fragen aus dem Teilnehmerkreis gemeinsam diskutiert und beantwortet.

Personalbeschaffung im gemeinnützigen Sektor

Referent: Prof. Dr. Thomas Kreuzer, Fundraising Akademie

Donnerstag, 23.02.2023
11.00 – 12.00 Uhr

Das Gewinnen qualifizierter Mitarbeiter*innen ist längst auch in den gemeinnützigen Organisationen zu einer andauernden Herausforderung geworden. So konnte man in den letzten Jahren beobachten, wie selbst herausgehobene Leitungspositionen im Dritten Sektor nicht besetzt werden konnten. Das Webinar geht der Frage nach, wie eine qualifizierte Personalsuche und -auswahl gestaltet werden sollte, an welchen Punkten externe Beratung sinnvoll ist und wie eine angemessene Unternehmenskommunikation für diesen Bereich profiliert werden muss. Dabei wird es auch um die Ansprüche der unterschiedlichen Generationen gehen, die Teil des Unternehmens werden sollen.
Das Webinar gibt erste Impulse zum Thema Personalbeschaffung und leitet zum gemeinsamen Austausch an.

Profile des Stuttgarter Non-Profit-Forums in sozialen Medien:

Schnelle Anmeldung zu Webinaren

Wählen Sie Ihre Webinare

SNPF-Newsletter (optional)

Datenschutz ist uns wichtig

14 + 13 =