Das digitale Programm 2020

Am 5. November 2020 fand das Stuttgarter Non-Profit-Forum zum vierten Mal statt. In diesem Jahr jedoch erstmals nur digital, d.h. in Form von Web-Konferenzen und -Seminaren.

Und in diesem Jahr hieß der Leitgedanke: Krisenerfahrung 2020 = Motor für eine neue digitalisierte Arbeitswelt. 

Mit über 130 Teilnehmern wir die Web-Konferenz ein voller Erfolg. Einige Inhalte stellen wir in Kürze in Form von Präsentationen und Videos zur Verfügung.

09:00

Warteraum, Video

09:30

Anmoderation

09:40

10:00

Pause

10:15

Zusammenarbeit, Organisation

10:15

Recht und Steuern

13:00

Pause

14:00

Beziehungsmanagement

  • 14:00 – 14:45

    Zukunft: Politik und Finanzierung

    Welche Informationen brauchen Vertreter aus der Politik? Wie funktioniert der optimale Austausch, um effektiv Ziele zu erreichen? Wie gestaltet sich Finanzierung - gerade auch in Krisenzeiten? Darüber und noch über vieles mehr ist Wolfgang Grefe im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic.

    Wolfgang Grefe, Josip Juratovic | Meetingraum 1

  • 15:00 – 15:45

    Erfahrungen aus Sicht eines Verbandsleiters

    In der Liga sind die elf Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege Baden-Württembergs zusammengeschlossen. Aktuell werden alle vor Herausforderungen gestellt, den Benachteiligten unserer Gesellschaft weiterhin Teilhabe zu ermöglichen. Dr. Litau ist mit Esther Peylo darüber im Gespräch, welche Lehren aus Corona dafür gezogen werden können.

    Dr. John Litau | Meetingraum 1

  • 16:00 – 16:45

    Die alltäglichen Erfahrungen: CORONA/NGO/Behörden/Digitalisierung

    "Corona" verändert die Digitalisierungsstrategie Stuttgarts. Welche Chancen und Grenzen gibt es? Mobiles Arbeiten, städtische Online-Angebote, digitale Kommunikation mit Bürger/-innen. Dr. Schuhmacher berichtet über die Zusammenarbeit zwischen Kommune, Unternehmen, Stiftungen und NPOs im erfolgreichen digitalen Netzwerkprojekt „corona-engagiert".

    Dr. Stephan Schumacher, Sandra Baumholz | Meetingraum 1

16:45

Pause

17:00

Freie Diskussion

 

Allgemeine Änderungen vorbehalten.